Diese Webseite verwendet Cookies, um das Browsen für Sie zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu wie im folgenden beschrieben: Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen

POLÍTICA DE PRIVACIDAD Y PROTECCIÓN DE DATOS

 
De conformidad con lo establecido en el artículo 10 de la ley 34/2002, de 11 de Julio de Servicios de la Sociedad de la Información y el Comercio Electrónico (en adelante LSSI), le informamos de que el titular de las páginas web

  • www.hotelavenida-zaragoza.com 
  • www.hotelavenida-zaragoza.mobi

es la mercantil Hernández Martínez Hostelería, S.L., con CIF: B99044166 y domicilio en Zaragoza, Avenida César Augusto, nº 55, 50003, inscrita en Registro Mercantil al Tomo 3.184, Folio 23, Hoja número Z-37.628, Inscripción 1ª, con teléfono 976439300. 

Hernández Martínez Hostelería, S.L., titular de las mencionadas páginas web, pretende mediante esta declaración informar a sus visitantes de la política que la empresa sigue en el tratamiento de los datos que se reciben en este sitio Web.
 

POLÍTICA DE PROTECCIÓN DE DATOS

1. Derecho de información

De conformidad con lo establecido por la Ley Orgánica 15/1999, de 13 de diciembre, de Protección de Datos de Carácter Personal (en adelante LOPD), Hernández Martínez Hostelería, S.L. (en adelante HOTEL AVENIDA), titular de las Webs www.hotelavenida-zaragoza.com y www.hotelavenida-zaragoza.mobi (en adelante, los sitios Web), informa al usuario de este sitio de la existencia de un fichero automatizado de datos de carácter personal creado por HOTEL AVENIDA y bajo su responsabilidad.

2. Finalidad

Los datos de los usuarios registrados a través de los formularios habilitados al efecto en el sitio Web son recabados y van a ser tratados e incluidos en los ficheros de HOTEL AVENIDA con la finalidad de facilitar la prestación de los servicios que HOTEL AVENIDA proporciona a través de dicho sitio Web, que no es otro que la de atender la solicitud de reserva efectuada a través de la Web y facilitar a sus clientes una presencia online rápida y efectiva y ofrecerle servicios que pudieran resultar del interés del usuario.

3. Carácter obligatorio o facultativo de la información facilitada por el usuario y veracidad de los datos.

Los campos señalados en el formulario de registro a cumplimentar por el usuario son estrictamente necesarios para atender a su petición, siendo voluntaria la inclusión de datos en todos los campos.

El usuario garantiza que los datos personales facilitados a HOTEL AVENIDA son veraces y se hace responsable de comunicar al mismo cualquier modificación de los mismos.

4. Consentimiento del usuario

El envío de datos personales, mediante el uso de cualquiera de los formularios electrónicos de HOTEL AVENIDA, o a través de los formularios de BOOKING.COM o, en su caso, mensajes de correo electrónico, supone el consentimiento expreso del remitente al tratamiento automatizado de los datos incluidos en los medios de comunicación indicados, para las finalidades antes descritas así como al envío de comunicaciones vía electrónica con información acerca de nuestros servicios.
5. Derechos de acceso, rectificación, cancelación y oposición de los usuarios

El usuario podrá ejercer sus derechos de acceso, rectificación, oposición y cancelación al tratamiento de sus datos personales, en los términos y condiciones previstos en la LOPD. Podrá ejercer estos derechos dirigiéndose a Hernández Martínez Hostelería, S.L., Departamento de Protección de Datos, Avda. César Augusto, nº 55, 50003 Zaragoza, adjuntando fotocopia de su DNI o documento acreditativo de su identidad.

6. Seguridad

HOTEL AVENIDA mantiene los niveles de seguridad de protección de datos personales conforme al Real Decreto 1720/2007, de 21 de diciembre,relativo a las medidas de seguridad de los ficheros automatizados que contengan datos de carácter personal, y ha establecido todos los medios técnicos a su alcance para evitar la pérdida, mal uso, alteración, acceso no autorizado y robo de los datos que el usuario facilite a través de los sitios Web o el correo electrónico, sin perjuicio de informarle de que las medidas de seguridad en Internet no son inexpugnables.

HOTEL AVENIDA se compromete a cumplir con el deber de secreto y confidencialidad respecto de los datos personales contenidos en el fichero automatizado de acuerdo con la legislación aplicable, así como a conferirles un tratamiento seguro en las cesiones, que en su caso, puedan producirse.

7. Política de Enlaces.

Proporcionamos enlaces con sitios Web de otras empresas / organismos sobre los que no tenemos control y que no cubre nuestra política de privacidad. Le recomendamos que lea las políticas de privacidad que se incluyen en estos y todos los sitios.

8. Información sobre cookies y técnicas de "spamming"

Las páginas web del Hotel Avenida generan cookies en los equipos de los usuarios, con la exclusiva finalidad de facilitar su navegación por las diferentes páginas del presente sitio Web y en ningún caso permitirán la identificación del usuario. El usuario consiente el uso de dichas coockies. En cualquier caso, el usuario podrá denegar o impedir la instalación de estas cookies modificando la configuración de su navegador. 

HOTEL AVENIDA no utiliza técnicas de "spamming" y únicamente tratará los datos que el usuario transmita mediante los formularios electrónicos habilitados en este sitio Web o mensajes de correo electrónico. 

En caso de duda o controversia relativas a la política de privacidad y de protección de datos personales de HOTEL AVENIDA, el usuario puede ponerse en contacto con nosotros. El tratamiento de los datos de carácter personal, así como el envío de comunicaciones comerciales realizadas por medios electrónicos, son conformes a la LOPD (B.O.E. de 14 de diciembre de 1999) y a la Ley 34/2002, de 11 de julio, de Servicios de la Sociedad de la Información y de Comercio electrónico (B.O.E. de 12 de julio de 2002).

9. Modificación de la presente política de privacidad

HOTEL AVENIDA se reserva el derecho a modificar la presente política para adaptarla a futuras novedades legislativas o jurisprudenciales, así como a prácticas de la industria, informando previamente a los usuarios de los cambios que en ella se produzcan.
 

INFORMACIÓN DE BOOKING.COM COMO GESTOR DE NUESTRO MOTOR DE RESERVAS

Datenschutzbestimmungen

Gültig ab: Dezember 2017

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für www.hotelavenida-zaragoza.com, im Besitz und geleitet von der Unterkunft Hotel Avenida. Diese Datenschutzbestimmungen legen fest, wie wir personenbezogene Daten, die Sie auf unserer Webseite www.hotelavenida-zaragoza.com angeben, sammeln und nutzen. Es werden auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten bezüglich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erläutert und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und sie aktualisieren können. Wir können die Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit anpassen. Schauen Sie also ab und zu auf dieser Seite vorbei, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Die Art der personenbezogenen Daten, die wir sammeln.

Zu den von uns gesammelten personenbezogenen Daten gehören:

  • Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift;
  • Kreditkartendaten (Art der Kreditkarte, Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Ablaufdatum und Sicherheitscode);
  • Informationen zum Aufenthalt des Gastes, einschließlich Anreise- und Abreisedatum, besondere Anfragen, Servicewünsche (einschließlich Zimmerwünsche, Ausstattungen oder andere in Anspruch genommene Dienstleistungen);
  • Informationen, die Sie bezüglich Ihrer Marketingwünsche oder bei der Teilnahme an Umfragen, Wettbewerben und Werbeangeboten angeben;

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, und auch wenn Sie dabei nicht buchen, verarbeiten wir eventuell folgende Daten von Ihnen: IP-Adresse, Art des Browsers, Betriebssystem Ihres Computers, Applikationsversion, Spracheinstellungen und die Ihnen angezeigten Seiten. Bei Nutzung eines Mobilgerätes erheben wir gegebenenfalls folgende Daten: Art des Mobilgerätes und dessen Einstellungen sowie Ihren geografischen Standort. Wenn Sie eine Buchung abschließen, dann erfasst unser System, von welcher Webseite und durch welche Mittel Sie diese Buchung getätigt haben. Wenn Sie diese Daten als natürliche Person identifizieren, werden die Daten als personenbezogene Daten bezeichnet, die den Datenschutzbestimmungen unterliegen.

Sie können immer auswählen, welche personenbezogenen Daten Sie uns bereitstellen möchten.

Warum sammeln, nutzen und teilen wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • Buchungen: wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Online-Buchung abzuschließen und zu verwalten.
  • Kundenservice: wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um den Kundenservice bereitzustellen.
  • Gästebewertungen: wir können Ihre Kontaktdaten nutzen, um Sie per E-Mail nach Ihrem Aufenthalt dazu einzuladen, eine Gästebewertung zu schreiben. Damit helfen Sie anderen Reisenden, die passende Unterkunft auszuwählen.
  • Marketing: Wir nutzen Ihre Informationen soweit gesetzlich zulässig auch zu Marketingzwecken.
  • Sonstige Kommunikation: Wir können uns auch per E-Mail, Post, Telefon oder SMS an Sie wenden - je nachdem, welche Kontaktinformationen Sie an uns weitergegeben haben. Mögliche Gründe dafür sind:
    • Wir müssen eventuell auf Anfragen von Ihnen antworten und diese bearbeiten.
    • Wenn Sie Ihre Buchung nicht online abgeschlossen haben, können wir Ihnen eine Erinnerung per E-Mail schicken, damit Sie mit Ihrer Buchung fortfahren können. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service für Sie nützlich ist, da Sie eine Buchung fortsetzen können, ohne die Unterkunft erneut suchen oder alle Buchungsdaten erneut eingeben zu müssen.
    • Wenn Sie unsere Services nutzen, schicken wir Ihnen möglicherweise einen Fragebogen oder eine Einladung zur Abgabe einer Bewertung über Ihre Erfahrung mit unserer Webseite.
  • Juristische Zwecke: In bestimmten Fällen können wir Ihre Daten zur Bearbeitung und Lösung von rechtlichen Konflikten verwenden oder im Rahmen von Untersuchungen und zur Einhaltung von Compliance-Richtlinien auf diese zurückgreifen.
  • Erkennung und Verhinderung von Betrug: Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise zur Erkennung und Verhinderung von Betrug und anderen illegalen und unerwünschten Aktivitäten.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen: Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch für analytische Zwecke, um unsere Dienstleistungen, die Nutzererfahrung und die Qualität unserer Online-Reiseservices zu verbessern.

Um Ihre Daten wie beschrieben zu verarbeiten, stützen wir uns auf die folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Vertragserfüllung: Die Nutzung Ihrer Daten kann erforderlich sein, um den Vertrag, den Sie mit uns eingehen, umzusetzen. Wenn Sie beispielsweise unseren Service nutzen, um eine Online-Buchung zu tätigen, werden wir auf Ihre Daten zugreifen, um unserer Pflicht nachzukommen, die Buchung gemäß unserer gemeinsamen Vereinbarung abzuschließen und durchzuführen.
  • Legitime Interessen: Wir können Ihre Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen nutzen. Hierdurch können wir Ihnen möglichst personalisierte Inhalte auf der Webseite, in den E-Mails und in den Newslettern zur Verfügung stellen, oder unsere Produkte und Services sowie die Inhalte auf unserer Webseite optimieren und bewerben; zudem kann dies administrativen oder juristischen Zwecken dienen oder auch der Aufdeckung von betrügerischen Aktivitäten.
  • Zustimmung: Wir setzen unter Umständen Ihre Zustimmung voraus, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Direktmarketingzwecke verwenden zu dürfen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die Adressen am Ende dieser Datenschutzerklärung kontaktieren.

Wie teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten?

  • Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (im Folgenden Booking.com genannt) zusammengeschlossen, um Ihnen einen Online-Buchungsservice zu bieten. Wir bieten die Inhalte für diese Webseite und Sie buchen direkt bei uns, aber die Buchungen werden durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Webseite eingeben, werden demnach mit Booking.com und seinen Affiliate-Partnern geteilt. Dazu gehören beispielsweise personenbezogene Daten wie Ihr Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Gäste und andere Angaben, die Sie während der Buchung eingegeben haben. Um mehr über die Booking.com-Unternehmensgruppe zu erfahren, klicken Sie bitte auf Über Booking.com.
    Booking.com schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine Vorab-E-Mail und informationen zur Umgebung und der Unterkunft. Booking.com bietet ebenfalls von seinen regionalen Büros rund um die Uhr einen internationalen Kundenservice in über 20 Sprachen. Indem Sie Ihre Daten mit dem weltweiten Kundenservice von Booking.com teilen, können die Mitarbeiter Ihnen bei Fragen und Anliegen weiterhelfen. Booking.com kann Ihre Informationen für technische, analytische und Marketingzwecke wie in den Datenschutzbestimmungen von Booking.com festgelegt, nutzen. Das bedeutet, dass Ihre Informationen auch mit anderen Mitgliedern der Priceline Group (Agoda.com, Rentalcars.com und Kayak.com) zu Analysezwecken geteilt werden können, um Ihnen reisebezogene Angebote unterbreiten und Ihnen einen individuellen Service bieten zu können. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Booking.com wenden Sie sich bitte an customer.service@booking.com.
  • BookingSuite: Ihre personenbezogenen Daten können mit BookingSuite B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (suite.booking.com), dem Unternehmen, die diese Webseite betreibt geteilt werden. BookingSuite gibt Ihre personenbezogenen Daten für die oben beschriebenen Zwecke an Booking.com weiter.
  • Drittdienstleister: Wir greifen gegebenenfalls auf Dienstleister zurück, um Ihre persönlichen Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Dies kann diversen Zwecken dienen, wie zum Beispiel dem Versenden von Werbeinhalten. Alle Drittdienstleister unterliegen Vertraulichkeitsvereinbarungen und dürfen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den zuvor genannten Zwecken verarbeiten.
  • Zuständige Behörden: Wir legen persönliche Daten zur Rechtsdurchsetzung und anderen Regierungsbehörden offen, wenn dies vom Gesetz verlangt wird oder dringend zur Verhinderung, Aufdeckung oder Strafverfolgung von kriminellen Handlungen oder Betrug nötig ist.

Speicherung personenbezogener Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie wir es für notwendig erachten, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, geltendem Recht nachzukommen (einschließlich bezüglich der Aufbewahrung von Dokumenten), Streitfragen zwischen jeglichen Parteien zu schlichten und um unser Geschäft zu führen. Alle von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten unterliegen diesen Datenschutzbestimmungen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift Booking.com, um Ihre persönlichen Daten zu schützen?

Gemäß der entsprechenden Datenschutzgesetze achten wir auf angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, nutzen wir entsprechende Geschäftssysteme und -abläufe. Zudem wenden wir Sicherheitsverfahren sowie technische Beschränkungen und Zugangsbeschränkungen an, wenn unsere Server auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und sie verwenden. Nur befugte Mitarbeiter haben für die sachgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

Wie können Sie mehr über Ihre personenbezogenen Daten erfahren?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Um eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die unten angegebene Adresse. Bitte geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail „Abfrage der persönlichen Daten“ an, um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu beschleunigen.
Sie können uns auch kontaktieren, wenn Sie glauben, dass die persönlichen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, fehlerhaft sind, oder wenn Sie glauben, dass wir nicht mehr berechtigt sind, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, oder wenn Sie sonstige Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen oder den vorliegenden Datenschutzbestimmungen haben. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht über die unten aufgeführten Kontaktdaten. Wir werden Ihre Anfrage gemäß des anwendbaren Datenschutzgesetzes bearbeiten.

Wer ist für die Verarbeitung von persönlichen Daten verantwortlich?

Hotel Avenida, Avenida Cesar Augusto, 55, 50003 Saragossa, Spanien. Falls Sie Vorschläge oder Anmerkungen bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@hotelavenida-zaragoza.com.